Kreise Dithmarschen und Steinburg lassen Restmüll künftig in Glückstadt verwerten

Bohn-Tochter EBS Concept GmbH gewinnt europaweite Ausschreibung

|
|

Die Abfälle der schleswig-holsteinischen Landkreise Dithmarschen und Steinburg werden künftig nicht mehr in der klassischen Müllverbrennung landen, sondern sollen ab 2016 zu Ersatzbrennstoff aufbereitet und im Heizkraftwerk Glückstadt thermisch verwertet werden. Ende August erhielt die EBS Concept GmbH im Rahmen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -