Kreis Ahrweiler erhält 67 Mio € für Flutmüllentsorgung

|
|

Der Kreis Ahrweiler hat 67,3 Mio € aus dem Aufbauhilfe-Fond des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Mit dieser finanziellen Stütze soll das immense Abfallaufkommen im Zuge der Flutkatastrophe im Juli kompensiert werden. Dabei handelt es sich um eine Zuwendung aus dem Sondervermögen „Aufbauhilfe 2021". Roger Lewentz ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -