Kartellamt genehmigt Kaatsch Übernahme von Prometall

|
|

Der baden-württembergische Schrott- und Metallhändler Kaatsch aus Plochingen darf sich mehrheitlich am Konkurrenten Prometall im 25 Kilometer entfernten Fellbach beteiligen. Das hat das Bundeskartellamt gestern auf Nachfrage bekannt gegeben. Vorangegangen war eine mehrmonatige Untersuchung des Zusammenschlussvorhabens im Rahmen des sogenannten Hauptprüfverfahrens....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

- Anzeige -