K+S setzt Haldenerweiterung nach Einigung mit BUND fort

|
|

Nach viel Kritik nimmt K+S die Haldenerweiterung am Standort Hattorf wieder auf. Der BUND Hessen und der Kassler Bergbaukonzern haben sich letzte Woche außergerichtlich im Rechtsstreit um den vorzeitigen Beginn der Haldenerweiterung bei Fulda geeinigt, so K+S. Im Zuge der Einigung, verpflichtete sich das Unternehmen...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -