Jugendliche sprengen Sperrmüll in die Luft

|
|

In Remseck am Neckar bei Stuttgart haben Jugendliche mit Hilfe von Böllern Müll bis zu 20 Meter hoch in die Luft gesprengt. Die Aktion wurde mit einer zur Abholung bereitgestellten Sperrmüllsammlung durchgeführt, so das Polizeipräsidium Ludwigsburg vor zwei Wochen. Durch die herumfliegenden Sperrmüllteile ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -