Jakob-Becker-Konzern: Rekorde im ersten Jahr der Corona-Pandemie

Höchste Betriebsleistung und bestes Ergebnis der Firmengeschichte

|
|

Der Jakob-Becker-Konzern ist erstaunlich gut durch das erste Jahr der Corona-Pandemie gekommen. Die Betriebsleistung der familiengeführten Firmengruppe mit Sitz in Mehlingen kletterte 2020 auf einen erneuten historischen Rekord von 344,5 Mio €, was gegenüber 2019 ein Plus um mehr als sechs Prozent oder 20,2 Mio ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -