IPCC-Bericht sieht hohes Klimaschutzpotenzial für die Abfallwirtschaft

Die Abfallwirtschaft trägt zu einem großen Teil der weltweiten Treibhausgasemissionen bei, doch gleichzeitig besteht ein enormes Potenzial für Einsparungen. Das geht aus dem sechsten Klimaschutzbericht des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) hervor. In den Städten, auf die der Löwenanteil der globalen Emissionen entfällt, sei der Abfallsektor sogar nach dem Energiesektor der zweitgrößte Emittent. Verschärfend kommt hinzu, dass der Anteil der Städte an den Treibhausgasemissionen in allen Regionen und weltweit steigt. Die deutlichste Veränderung der Emissionskennzahlen finde in den Regionen Asien und Entwicklungsländer/Pazifik sowie in den Industrieländern statt....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -