EuGH legt interkommunale Zusammenarbeit in neuer Grundsatzentscheidung eng aus

Remondis setzt sich gegen Zweckverband Rhein-Main-Eifel durch

|
|

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat sich erneut mit dem Wesen der interkommunalen Zusammenarbeit befassen müssen, um die Grenze zu einem ausschreibungspflichtigen öffentlichen Auftrag schärfer zu ziehen. In dem in der vergangenen Woche ergangenen Urteil des EuGH (Rechtssache C-429/19) stand nichts weniger als ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -