Hochhausbewohner nach Brand in Müllsammelraum gerettet

|
|

Wegen eines Feuers mit starker Rauchentwicklung hat die Hamburger Feuerwehr insgesamt 23 Menschen aus einem Hochhaus im Stadtteil Steilshoop gerettet. Der Müllsammelraum des Gebäudes fing am vergangenen Montagnachmittag aus zunächst ungeklärten Gründen Feuer, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Rauch breitete ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -