HeidelbergCement baut SBS-Einsatz weiter aus

|
|

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement setzt zur Befeuerung seiner Zementwerke weiterhin verstärkt auf alternative bzw. sekundäre Brennstoffe (SBS) aus Abfällen. Im letzten Jahr lag die Einsatzquote konzernweit bei 21,2 Prozent, teilt das Unternehmen in seinem heute veröffentlichten Geschäftsbericht mit. Der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -