GVM-Studie: Trend zu Einwegflaschen aus Kunststoff ungebrochen

Umweltverbände erneuern Forderung nach Steuer und klarer Kennzeichnung

|
|

Einwegflaschen aus Kunststoff verdrängen zunehmend Mehrwegflaschen und Getränkekartons am Markt. Der Anteil an Mehrweg- und ökologisch vorteilhaften Einweggetränkeverpackungen (MövE) ist in Deutschland weiter rückläufig. 2009 lag der Anteil der MövE-Verpackungen bei 51,8 Prozent und damit noch einmal 0,8 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -