Gutachten stellt Energiesteuer für Abfallverbrennung in Frage

|
|

Werden Abfälle in thermischen Abfallbehandlungsanlagen verbrannt, stellt dies in der Regel keinen energiesteuerpflichtigen Vorgang dar. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles Gutachten, das die Luther Rechtsanwaltschaftsgesellschaft im Auftrag der Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -