GRS Batterien meldet für 2018 Sammelquote von über 45 Prozent

GRS-Mitglieder bringen weniger Batterien auf den Markt

|
|

Das Gemeinsame Rücknahmesystem Batterien (GRS) hat die Batteriesammelmenge im letzten Jahr um rund 1.000 Tonnen auf 16.600 Tonnen gesteigert. Im Jahr 2017 waren die Rücknahmemengen des Systems noch leicht gesunken. Die Sammelquote für das Jahr 2018 lag bei 45,6 Prozent und somit knapp über der gesetzlichen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -