Graf beteiligt sich an Recycler Wilken Plastics

|
|

Die süddeutsche Graf-Gruppe hat sich mit 49 Prozent an dem norddeutschen Kunststoffrecycler Wilken Plastics Energy GmbH beteiligt. Wie der europäische Marktführer für Produkte zur Regenwasserbewirtschaftung aus Teningen erklärte, werde mit der Beteiligung an dem Unternehmen in Haren das umfangreiche Engagement im ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -