GML kann Umsatz trotz Minderdurchsatz steigern

|
|

Der Durchsatz des Müllheizkraftwerks Ludwigshafen ist 2014 von 202.200 auf 190.400 Tonnen gesunken. Grund hierfür waren Betriebseinschränkungen durch Baumaßnahmen im Müllbunker, erklärte die Betreibergesellschaft GML letzte Woche in einer Mitteilung. Derweil ist die Verarbeitungsmenge im Biokompostwerk ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -