Getränkeverpackungen: Ökopol leitet UBA-Ökobilanz

|
|

Das Umweltbundesamt (UBA) hat den Auftrag für eine neue Ökobilanz von Getränkeverpackungen vergeben. Das Forschungsprojekt wird von der Ökopol GmbH in Hamburg geleitet. Partner sind die GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung aus Mainz, der Verband High End Society aus Wuppertal sowie das Ifeu Institut ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -