Geringere Abfallgebühren in Hannover und Oldenburg, höhere Belastung in Braunschweig

In den drei größten Städten Niedersachsens entwickeln sich die Abfallgebühren im nächsten Jahr gegenläufig. Während in Hannover und Oldenburg die Gebührenbelastung jeweils um rund vier Prozent sinken soll, müssen die Bürger in Braunschweig künftig höhere Gebühren für die Rest- und Biomülltonne zahlen.

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover will das Gebührenvolumen wie berichtet in den beiden nächsten Jahren um rund 6,5 Mio € auf etwa 172,7 Mio € reduzieren. Auf der Verbandsversammlung am 11. Dezember muss die Gebührensenkung allerdings noch formal beschlossen werden.

Auch in Oldenburg dürfen sich die Bürger im kommenden Jahr über niedrigere Gebühren freuen. „Die Gründe für die Gebührensenkungen sind neben der Einstellung von Überdeckungen der Vorjahre insbesondere ein deutlich gestiegenes Gebührenvolumen und die positiven Auswirkungen der Abfallkampagne zur besseren Abfallvermeidung und -trennung“, teilte die Stadt Oldenburg auf dpa-Anfrage mit.

So sollen künftig für die 14-tägliche Leerung einer 60-Liter-Restmülltonne 80,40 € und damit drei € weniger als bisher im Jahr berechnet werden. Die jährliche Grundgebühr pro Grundstück sinkt sogar von 130 € auf 50 €. Die 14-tägliche Leerung einer 60 Liter umfassenden Biomülltonne kostet in Oldenburg zusätzlich 15 € im Jahr.

In Braunschweig werden dagegen die Gebühren für die Rest- und Biomülltonne für das kommende Jahr um 3,5 Prozent angehoben. Begründet wird dies mit der allgemeinen Preissteigerung. Zudem verteuere die eingeführte CO2-Steuer die Abfallverbrennung beim Abfallentsorger Alba, teilte die Stadt Braunschweig mit. Begrenzt werde die Steigerung aber durch die weiterhin rückläufige Restabfallmenge.

Für die 14-tägliche Leerung einer 60 Liter umfassenden Restmülltonne werden in Braunschweig künftig 96 € im Jahr fällig, bisher waren es 92,64 €. Die jährlichen Kosten für die Entsorgung einer gleich großen Biotonne steigen um drei € auf 88,80 €. (dpa)

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -