Geräte mit Lithium-Knopfzellen sollen aus ADR-Anwendungsbereich genommen werden

Antrag soll auf EU-Ebene eingebracht werden / Zwei Container für SG 5 geplant

|
|

Die Vertreter der privaten sowie kommunalen Entsorgungswirtschaft sowie von Seiten der Hersteller und Batterierücknahmesysteme haben sich dafür ausgesprochen, Altgeräte mit Lithium-Knopfzellen aus dem Anwendungsbereich des Gefahrgutrechts ADR herauszunehmen. Zu diesem Ergebnis kam die vom Bundesverband ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -