Gelsenwasser will in der Stadt Erwitte im Kreis Soest Klärschlamm verbrennen

Partnerschaft mit der Klärschlammverwertung OWL angestrebt

|
|

Das Wasser- und Abwasserunternehmen Gelsenwasser will in der Stadt Erwitte im nordrhein-westfälischen Kreis Soest eine Klärschlammverbrennungsanlage errichten. Wie aus Unterlagen der Stadt Erwitte hervorgeht, möchte Gelsenwasser als Partner der Klärschlammverwertung OWL GmbH die im Rahmen der interkommunalen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -