Epping: „Müllverbrennung wird integraler Bestandteil der Kreislaufwirtschaft bleiben“

ITAD: Auslastung des Anlagenparks steigt 2020 auf 97,1 Prozent

|
|

„Die Müllverbrennung wird integraler Bestandteil der Kreislaufwirtschaft bleiben." Diese Einschätzung vertrat Christoph Epping vom Bundesumweltministerium (BMU) in der vergangenen Woche bei der VDI-Konferenz „Thermische Abfallbehandlung" in Würzburg. Die Müllverbrennung sei für viele Stoffströme, „für die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -