|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Remondis und Co.: Das sind die größten Entsorger Deutschlands

27.09.2018 − 

Im Jahr 2017 hat Remondis rund 7,3 Mrd € umgesetzt - nach 6,1 Mrd € im Jahr 2016. Das Ergebnis nach Steuern stieg hingegen nur geringfügig von 201,2 Mio € auf 204,1 Mio € an. Damit ist das Unternehmen der Rethmann-Gruppe der mit Abstand größte Entsorger in Deutschland.

Mit der Übernahme des Systembetreibers DSD dürfte der Umsatz des Konzerns noch einmal um mehr als 500 Mio € steigen. 2017 soll DSD rund 575 Mio € umgesetzt haben. In diesem Jahr werden die Erlöse auf knapp unter 500 Mio € sinken, schätzt Remondis. Mit weiteren Übernahmen in diesem Jahr – beispielsweise des Entsorgers Müntefering-Gockeln oder der Kunststoffrecycler PRZ und LKR – dürfte sich der Umsatz der Remondis-Gruppe in diesem Jahr weiter Richtung 8 Mrd € bewegen.

Remondis ist nicht einfach nur Marktführer in Deutschland ist – sondern lässt die Konkurrenz inzwischen weit hinter sich. 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − VKU und bvse kritisieren DSD-Kauf

Remondis kauft Grünen Punkt: Verträge unterschrieben  − vor