|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Remondis-DSD-Übernahme: OLG verschiebt Verhandlung


Das Oberlandesgericht Düsseldorf verhandelt in der
Causa Remondis-DSD erst im März.
30.01.2020 − 

Das Oberlandesgericht Düsseldorf wird über die vom Kartellamt untersagte Übernahme der Duales System Deutschland GmbH erst im März verhandeln. Ursprünglich sollte am 5. Februar über die Beschwerde von Remondis gegen die Kartellamtsentscheidung verhandelt werden.

Nach Informationen von EUWID verlängerte das Gericht die Frist für Stellungnahmen, weil Beigeladene zu dem Verfahren offenbar verspätet Schriftsätze bekommen haben. Das OLG verlegte den Verhandlungstermin deshalb auf den 18. März.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − LVP-Sortieranlage von Nehlsen und Prezero wird größer

Sortcycle recycelt Mischkunststoff und Folien aus dualem System  − vor