|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Prezero übernimmt Containerdienst in Nordhessen


Auch in logistischer Hinsicht stelle der Standort in
Edermünde für Prezero eine wichtige Ergänzung dar.
01.03.2021 − 

Prezero setzt weiter auf externes Wachstum. Der zur Schwarz-Gruppe gehörende Entsorger hat heute die Übernahme eines Containerdienstes in Nordhessen vermeldet. Rückwirkend zum 1. Januar 2020 hat Prezero den Containerdienst Mandt in Edermünde übernommen. Der mittelständische Entsorgungsfachbetrieb betreibe einen gut strukturierten Standort und verfüge über umfangreiche Genehmigungen, heißt es.

Mit rund 20 Mitarbeitern und einem modernen Fuhrpark würden in erster Linie Kunden aus Gewerbe und Industrie sowie private Auftraggeber betreut. Über den Kaufpreis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart, teilte Prezero weiter mit.

„Mit dem Containerdienst Mandt kommt ein sehr leistungsstarkes Unternehmen zu uns, das unsere Aktivitäten im Großraum Kassel in vielfacher Hinsicht ergänzt und unsere Position in dieser sehr spannenden Region langfristig stärkt“, erklärte Lars Köhler, Leiter Geschäftsbereich Entsorgung bei Prezero Deutschland. Norbert Heipel, Geschäftsführer der Prezero Service Hessen, erwartet durch die mit der Übernahme erfolgte Erweiterung des Angebotsspektrums um den Bereich Abbruchservices außerdem zusätzliche Synergien für das Tagesgeschäft.

Seit der Übernahme von Tönsmeier im Jahr 2018 baut die Schwarz-Gruppe ihr Entsorgungsgeschäft sukzessive immer weiter aus. In Deutschland und anderen europäischen Ländern hat die Tochter Prezero dazu einige kleinere Unternehmen übernommen und sich an verschiedenen Recyclern beteiligt. Der nächste große Schritt zum Ausbau der Geschäfte stellt die Übernahme des Entsorgungsgeschäfts des französischen Konzerns Suez in Deutschland, Niederlanden, Luxemburg und Polen dar.

Über den aktuellen Stand bei der Übernahme der Abfallgeschäfte von Suez in Deutschland und weiteren europäischen Ländern durch Prezero lesen Sie diese Woche in EUWID Recycling und Entsorgung 09/2021.  Für Kunden unseres Premium-Angebots steht die Ausgabe bereits ab Dienstag, 14 Uhr, als E-Paper zur Verfügung:

E-Paper - EUWID Recycling und Entsorgung

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Alba kauft Anteile von chinesischem Fonds zurück

Cirplus-Geschäftsführer Christian Schiller: „Digitalisierung ist der Schlüssel für echte Kunststoff-Kreisläufe“  − vor