|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Knettenbrech & Gurdulic neuer Gesellschafter bei Logex

Knettenbrech & Gurdulic ist jetzt Gesellschafter der Logex.
Knettenbrech & Gurdulic ist jetzt Gesellschafter der
Logex.
09.05.2019 − 

Der Wiesbadener Entsorger Knettenbrech & Gurdulic ist neuer Gesellschafter der Logex System GmbH & Co. KG. Wie Logex mitteilte, ist der Gesellschaftervertrag bereits Anfang des Jahres unterschrieben worden.

Logex ist eine Kooperation von fast 40 mittelständischen Entsorgungsunternehmen in Süddeutschland. Sie wurde 1993 als Reaktion des Mittelstandes auf die Konzentration innerhalb der Abfallbranche und auf veränderte Kundenanforderungen gegründet, heißt es in der Mitteilung von Logex. Die Systemzentrale in Ingolstadt lenkt den Angaben zufolge Vertrieb, Service, Kundenberatung und Reklamationsmanagement der Gesellschafter und bündelt darüber hinaus Funktionen wie Abfall- und Rohstoffvermarktung,
sowie Einkauf und Marketing. Für den weiteren Ausbau von internationalen Aufträgen wurde im Jahre 2011 die Logex System International GmbH als hundertprozentiges Tochterunternehmen gegründet.

Der neue Gesellschafter Knettenbrech & Gurdulic beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter an mehr als zehn Standorten. "Als überzeugtes Familienunternehmen der deutschen Entsorgungs- und Transportwirtschaft ist es uns eine große Freude, der Logex beizutreten", sagte Geschäftsführer Steffen Gurdulic. "Unser Ziel ist es, die mittelständisch geprägte Kooperation bei ihrer erfolgreichen Weiterentwicklung zu unterstützen."

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Frankfurt schreibt Remondis-Anteile an der FES neu aus

Suez startet neue LVP-Sortieranlage  − vor