|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Holger Alwast nicht mehr bei Prognos

Bärbel Birnstengel ist bei Prognos die Nachfolgerin von Holger Alwast.
Bärbel Birnstengel ist bei
Prognos die Nachfolgerin von
Holger Alwast.
(Foto: Prognos AG/FOTOS Koroll)
23.03.2018 − 

Holger Alwast hat das Beratungsunternehmen Prognos verlassen. Prognos bestätigte gegenüber EUWID eine entsprechende Meldung des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse), die offenbar auf einer Kundeninformation von Prognos beruht. Ob die Trennung im beiderseitigen Einvernehmen verlief, ist nicht bekannt.

Alwast hatte bislang die Abteilung "Abfall & Sekundärrohstoffe" bei Prognos geleitet. Seine Nachfolgerin ist Bärbel Birnstengel. Sie ist seit 2006 bei der Prognos AG in der Geschäftseinheit Wirtschaft, Energie, Infrastruktur tätig. Die Schwerpunkte ihrer fachlichen Tätigkeit liegen in europäischen abfall- und sekundärrohstoffrelevanten Markt- und Wettbewerbsanalysen, strategischen Beratungen sowie Commercial Due Diligence.

EUWID Recycling und Entsorgung erscheint jeden Mittwoch als Printausgabe. Premium-Abonnenten können die aktuelle Ausgabe bereits ab Dienstag 14.00 Uhr als E-Paper lesen. 

Unsere Marktberichte stehen unseren Premium-Abonnenten frühzeitig online zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Duale Systeme: RKD lässt Verlosung platzen

Duale Systeme starten Gebietsverlosung  − vor