EEW will Kapazitäten für Katastrophenabfall schaffen

|
|

Der größte MVA-Betreiber Deutschlands EEW will zur Entsorgung des Sperrmülls aus den Überflutungsgebieten zusätzliche Behandlungskapazitäten schaffen. Das teilte EEW auf Anfrage von EUWID mit. Eine dafür eingesetzte EEW-interne Taskforce sei aktuell damit betraut, die Entsorgung der Hochwasserabfälle neben der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -