EEW will in Heringen mehr Abfall verbrennen

|
|

Der Anlagenbetreiber EEW will an seinem hessischen Standort in Heringen mehr Abfall verbrennen. Wie das Unternehmen in der vergangenen Woche mitteilte, will EEW künftig bis zu 345.000 Tonnen in der Heringer Anlage verbrennen. Bislang darf EEW bis zu 297.600 Tonnen Haus- und Gewerbeabfall in der im Jahr 2009 in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -