EEW baut dritte Verbrennungslinie in Delfzijl mit zusätzlichen 192.000 Tonnen Kapazität

Deal mit britischem Entsorger Shanks über eine Mio Tonnen in zehn Jahren

|
|

Der Müllverbrenner EEW baut die thermische Abfallverwertungsanlage im niederländischen Delfzijl aus. Wie das Unternehmen Anfang der Woche mitgeteilt hat, wird der Anlagenbetreiber die MVA um eine dritte Verbrennungslinie mit einer Jahreskapazität von 192.000 Tonnen erweitern. Die neue Verbrennungslinie in Delfzijl ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -