DGAW wählt Vorstand neu

Die Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft hat diese Woche im Rahmen der Mitgliederversammlung ihren Vorstand neu gewählt. An der Spitze der DGAW wurde Alexander Gosten als Vorstandssprecher mit großer Mehrheit bestätigt. Neue stellvertretende Vorstandssprecherin ist Julia Hobohm, die auf Sieglinde Groß folgt. Als weiterer stellvertretender Vorstandssprecher wurde erneut Aloys Oechtering gewählt. Auf dem Posten des Schatzmeisters gibt es einen Wechsel von Gerd Mehler auf Benjamin Borngräber, der somit künftig ebenfalls dem geschäftsführenden Vorstand angehört.

Neu in den Vorstand der DGAW gewählt wurden zudem Professorin Christina Dornack, die den Bereich der Wissenschaft weiter stärken soll, Lukas Gast als „Young Professional“ und Thomas Turk, der aus dem Vorstand des ANS nun die Arbeit im DGAW-Vorstand fortführt. Der Arbeitskreis zur Nutzung von Sekundärrohstoffen und für Klimaschutz (ANS) und die DGAW hatten im vergangenen Jahr eine Fusion beschlossen. Neben Sieglinde Groß und Gerd Mehler ist auch Professor Martin Faulstich aus dem Vorstand der DGAW ausgeschieden.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -