Deutlich schwächeres Marktumfeld lässt Umsatz und Ergebnis von ELG einbrechen

Edelstahlrecycler verbucht sieben Mio € Vorsteuerverlust

|
|

Beim Duisburger Mischkonzern Haniel sind im ersten Halbjahr 2019 Umsatz und operatives Ergebnis gesunken. Schuld war vor allem der „frühzyklische" Geschäftsbereich ELG. Wie es im letzte Woche veröffentlichten Halbjahresbericht heißt, sieht sich der Edelstahlschrottrecycler in einem deutlich schwächeren ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -