IW Consult: Deutlich niedrigere Gebühren bei privat entsorgten Haushalten in Bayern

Umsatzsteuerprivileg führt zu höherer EBIT-Marge bei Kommunalunternehmen

|
|

„Landkreise, die private Entsorgungsunternehmen beauftragen, erheben im Durchschnitt deutlich geringere Gebühren, als Landkreise, die den Haushaltsabfall über einen kommunalen Eigenbetrieb entsorgen." Das ist die Kernaussage einer Studie der IW Consult, einer Tochter des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -