COB sichert Restholzlieferungen durch Sägewerksübernahme ab

|
|

Die niederländische COB Holding hat rückwirkend zum 1. Januar 2021 das Sägewerks- und Holzhandelsunternehmen Bentheimer-Holz GmbH übernommen. Den am 1. Juni bekannt gegebenen Schritt begründet COB unter anderem mit der notwendigen Absicherung der Versorgung mit Sägespänen, Hackschnitzeln und Rinde. Das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -