Chemiekonzern Evonik will durch Lösungen für das Kunststoffrecycling wachsen

Ab 2030 jährlicher Umsatz von mindestens 350 Mio € erwartet

|
|

Evonik will seine Aktivitäten im Bereich Kunststoffrecycling deutlich ausbauen. Der Spezialchemie-Konzern kündigte vorige Woche Lösungen für Recycling-Technologien an. Mit Additiven und Technologien von Evonik werden das mechanische und das chemische Recycling effizienter, heißt es in einer Mitteilung. Auch in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -