bvse mit fast unveränderter Führungsmannschaft

|
|

Auf der diesjährigen Jahrestagung des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) standen turnusgemäß einige Personalentscheidungen an. So kandidierte Hans Willy Fahnenbruck nicht mehr für das Präsidium. Zu seinem Nachfolger wählte die bvse-Mitgliederversammlung Henry Forster von der GOA ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -