Berlin gibt Landesbürgschaft für Rettung der Berlinwasser-Holding

|
|

316 Mio € von Land sowie Vivendi und RWE sollen helfen Berlin wird die mehrheitlich landeseigene Berlinwasser Holding AG mit einer Bürgschaft von 158 Mio € vor der Pleite retten. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Senat Mitte Mai. Die Gesamthöhe der Bürgschaft beträgt den Angaben zufolge 316 Mio €. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -