BDE-Mitglieder aus NRW erarbeiten Szenarien zur Reduzierung von Verbrennungskapazitäten

Fast zwei Mio Tonnen „zusätzliche Kapazität“ im Westen Deutschlands

|
|

Die nordrhein-westfälischen Mitglieder des Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) haben in einer Stellungnahme des BDE-Regionalverbands (RV) West zum Entwurf der rot-grünen Landesregierung für einen neuen Abfallwirtschaftsplan Szenarien für eine Reduzierung der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -