BDE: Novelle der Klärschlammverordnung verstößt gegen europäisches Recht

VQSD legt Rechtsgutachten vor / DGAW verteidigt Klärschlammverbrennung

|
|

Aus Sicht des Bundesverbands der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) verstößt der Entwurf der Bundesregierung zur Novellierung der Klärschlammverordnung gegen europäisches Recht. „Die in der Verordnung enthaltene Pflicht zur Verbrennung von Klärschlamm ist ein Verstoß gegen die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -