Batterierecycling: BDE drängt auf schnellere Genehmigungsverfahren für Neuanlagen

Das Recycling von Batterien gewinnt vor allem aufgrund des Ausbaus der Elektromobilität sowie der gesetzlichen Vorgaben immer mehr an Bedeutung. Um die dafür benötigten zusätzlichen Recyclingkapazitäten zeitnah errichten zu können, fordert der Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft eine Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren. Auch bei den Notifizierungsverfahren für grenzüberschreitende Lieferungen von Batterieabfällen müsse das Tempo deutlich erhöht werden.

Den kompletten Bericht zu den Einschätzungen und Forderungen des BDE im Bereich des Batterierecyclings erhalten Sie hier...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -