AVG Köln transportiert Asche aus MVA künftig mit der Bahn

|
|

Der Kölner Abfallentsorger AVG setzt bei seinen Abfalltransporten künftig noch mehr als bisher auf die Schiene. Im Zusammenhang mit dem anstehenden Neubau der Rostascheaufbereitungsanlage auf der Deponie Vereinigte Ville wolle man auch das Anlieferkonzept überarbeiten, teilte das Unternehmen letzte Woche mit. Statt ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -