AVA Augsburg profitiert von höheren Energieerlösen und übertrifft Erwartungen

Trotz Corona-Pandemie relativ stabiler Markt für gemischte Siedlungsabfälle

Der Augsburger Entsorger AVA konnte auch im zweiten Corona-Jahr seien positive Ergebnisentwicklung der Vorjahre fortsetzen. Der Jahresgewinn erreichte im Berichtsjahr 2021 ein Plus von gut 500.000 € auf 4,3 Mio €. Der Planansatz von 2,1 Mio € wurde damit um mehr als das Doppelte übertroffen....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -