Aurubis-Vorstandsvorsitzender Drouven verlässt das Unternehmen zum Jahresende

|

Aurubis-Vorstandsvorsitzender Bernd Drouven wird seinen zum Jahresende 2011 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Wie der Hamburger Kupferproduzent und –recycler mitteilte, verlässt Drouven das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Der Personalausschuss des Aufsichtsrates habe kurzfristig mit den Überlegungen zur Nachfolge Drouvens begonnen. Dabei werden sowohl interne als auch externe Lösungen geprüft, so Aurubis. Drouven gehört seit Anfang 2006 dem Konzernvorstand an; seit Januar 2008 ist er dessen Vorsitzender.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -