Aurubis mit deutlichem Umsatzzuwachs

|

Die Aurubis AG, Hamburg, hat im Geschäftsjahr 2010/11 (1.10.-30.9.) ein Vorsteuerergebnis von 421 Mio € (Vorjahr: 447 Mio €) erreicht. Das um Bewertungseffekte in Höhe von 129 Mio € bereinigte operative Ergebnis vor Steuern kletterte auf 292 Mio € (Vorjahr: 159 Mio €), teilte der führende europäische Kupferkonzern mit.

Dabei profitierte das Unternehmen von den guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, gestiegenen Schwefelsäurepreisen sowie einem höheren Einsatz von Schrotten bei guten Raffinierlöhnen. Der Umsatz legte 2010/11 dank höherer Metallpreise um 35 Prozent auf 13,3 Mrd € zu. Die Erhöhung des Netto-Cashflows von 85 Mio € auf 418 Mio. € spiegele ebenfalls den sehr guten Geschäftsverlauf wider.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -