Behördliches Einvernehmen im Versand- und Bestimmungsort zwingend erforderlich

Verdachtsfall illegaler Abfallverbringung nach Polen: Verwaltungsgericht lehnt Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz ab

|
|

Ein Verdachtsfall illegaler Abfallverbringungen nach Polen sorgt seit Monaten für Schlagzeilen. Dem Betreiber einer Bauschutt-Recyclinganlage im brandenburgischen Beeskow wird von polnischer Seite vorgeworfen, große Mengen gemischter Bauabfälle illegal nach Polen geliefert zu haben, woraufhin die deutschen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -