Saarland: 483 Kilogramm Haushaltsabfälle pro Kopf

|
|

In saarländischen Haushalten sind im Jahr 2016 insgesamt 481.500 Tonnen Abfälle angefallen. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Amtes des Saarlandes entsprach dies einem Durchschnitt von 483 Kilogramm pro Einwohner. Im Jahr 2006 waren es noch 526.100 Tonnen oder 504 Kilogramm pro Einwohner. Gegenüber dem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -