NRW: Branche unterstützt FDP-Antrag zu Biogasausbau

Der Umweltausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags hat sich in einer Anhörung mit einem Antrag der FDP-Fraktion zum Ausbau der Biogas- und Biomethanproduktion befasst. Großes Potenzial biete die Erzeugung von Biogas aus häuslichen Lebensmittelabfällen, betonen die Liberalen in ihrem Antrag. Jährlich landeten in Deutschland etwa zwölf Mio Tonnen Lebensmittel im Müll. Daher sei eine zügige Umstellung der Biogaserzeugung auf landwirtschaftliche Nebenprodukte und biogene Abfälle „sinnvoll und notwendig“. Die FDP-Fraktion fordert ein Sofortprogramm zur Mobilisierung von biogenen Nebenprodukten, Abfällen und Anbaubiomasse ohne zusätzlichen Flächenbedarf....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -