Noch zahlreiche praktische Fragen zur Neuordnung der Abfallverbringung

In den Mitgliedstaaten der Europäischen Union gibt es breite Unterstützung für die Vorschläge der EU-Kommission, die Ausfuhr von Abfällen in Länder außerhalb der OECD zu beschränken. Auch die Pläne, die Verwaltungsverfahren zu digitalisieren, werden begrüßt, berichtete die französische Umweltministerin Agnès Pannier-Runacher diesen Dienstag in der EU-Umweltratssitzung. Mit Blick auf die praktische Umsetzung seien jedoch noch zahlreiche Detailfragen zu klären. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -