MantelV: BMUB erwartet nur geringen Anstieg der Deponiemenge um maximal sieben Mio t

Referentenentwurf im November / Im Einzelfall Verfüllung von höher Z0* möglich

|
|

Die langjährigen Diskussionen um die Mantelverordnung wurden stets begleitet von Warnungen vor großen Stoffstromverschiebungen: Einen Mehranfall an zu deponierendem Bodenmaterial in Höhe von rund 50 Mio Tonnen prognostizierten kürzlich der Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft und die Bundesvereinigung ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -