Hessisches Abfallaufkommen 2011 leicht auf 5,9 Mio Tonnen gestiegen

Deutlich mehr Sondermüll erzeugt / Verwertungsquote sinkt auf 56,6 Prozent

|
|

In Hessen wurden im Jahr 2011 insgesamt 5,86 Mio Tonnen Abfall entsorgt. Das geht aus der aktuellen Abfallbilanz des Landes hervor. Im Vorjahresvergleich hat sich das Aufkommen damit um gut 2,2 Prozent erhöht. Während die Abfallmenge aus Haushaltungen und Kleingewerbe mit rund 2,90 Mio Tonnen etwa stagnierte, nahmen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -