Hamburg will mehr Deponiekapazität für Baggergut

|
|

Um die Entsorgungssicherheit für belastete Sedimente aus den Hamburger Gewässern langfristig sicherzustellen, muss die Kapazität der Baggergutmonodeponie Feldhofe im Südosten der Hansestadt erweitert werden. Zu diesem Schluss kommt die Hamburger Umweltbehörde in dem Anfang November vom Stadtsenat beschlossenen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -