Grüne: Förderung der europäischen Kreislaufwirtschaft ein Zentralanliegen

Für Plastiksteuer, Mehrwegquoten und einheitliches Pfandsystem in Europa

|
|

Die Grünen haben am Wochenende in Leipzig ihr neues Europawahlprogramm beschlossen. Darin werden auch abfallpolitische Schwerpunkte gesetzt. Die Partei spricht sich unter anderem für eine EU-weite Plastiksteuer aus und für Wettbewerb um die ökologischste Produktionsweise. „Die Ökodesign-Richtlinie muss ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -